BLOG

Bleiben Sie neugierig. Informatives, Wissenswertes rund um TELLiT! Design, aktuelle Trends und Bewegungen.

Happy Earth Day!

Happy Earth Day!

Heute können wir alle einem ganz besonderem „Geburtstagskind“ gedenken und ihm auch ganz bewusst alles Gute, Liebe und Gesundheit wünschen. Denn heute ist der internationale Mother Earth Day. Der Tag der Erde feiert 50. Jubiläum. Der 22. April soll als internationaler Aktionstag das Bewusstsein der Menschen für den Umweltschutz und einen nachhaltigen Lebensstil erhöhen.

mehr lesen

Welcher Creative Type bist du?

Die Psychologen sagen, dass kreative Menschen dazu neigen Routine und Gewohnheiten zu vermeiden, sich also ständig ändern. Obwohl Kreative Meister des Formwandelns sind, fühlen sich doch die meisten in einer bestimmten Form am besten. Eine Form mit einzigartige Perspektiven, Motivationen, Talenten, Herausforderungen und Arten mit Menschen umzugehen. Dieser Test möchte diese Lieblingsform eines jeden Kreativen herausfinden. Auch um das kreative Ich besser zu verstehen, sowie das Potenzial der Kreativen Köpfe.
Creative Type ist die Erfindung von Adobe Create in enger Zusammenarbeit mit der Designagentur Anyways aus UK.

mehr lesen

Karim Rashid, ein kurzes Porträt

Anlässlich eines Events der Kanzlei Hilpert AG, einem unsrer langjährigen Kunden, waren wir in Berlin und dort im Nhow Hotel eingecheckt. Das einzigartige Designhotel was wie ein Raumschiff direkt an der Spree auf einem andern Gebäude geparkt ist, trägt die Handschrift des amerikanischen Designers Karim Rashid und hat uns schwer beeindruckt.

mehr lesen

fonts for freedom

Dieses Jahr erhielt die Organisation fonts for freedom, eine Initiative der Nichtregierungsorganisation „Reporter ohne Grenzen“, den Gutenberg-Preis der Stadt Leipzig. Fonts for Freedom rekonstruierte die Schriftarten von 9 Verschiedenen Zeitungen die von der eigenen Regierung verboten wurden. Auf ihrer Webseite kann sich jedermann die Schriftarten herunterladen.

mehr lesen

Gigantisches Kunstwerk wird innerhalb eines Tages zerstört.

Mit einer riesigen Collage des französischen Künstlers JR, feierte der Louvre das 30-jährige Bestehen der charakteristischen Glaspyramide im Innenhof. Sowie die Enthüllung des modernen Baus vor 30 Jahren die Empörung und den Spot vieler Pariser auf sich zog, so tat das auch die überdimensionale Collage. Oder vielmehr das was davon übrig blieb.

mehr lesen