Wikipedia ist eines der erfolgreichsten Gemeinschaftsprojekte des Internets. Mit 50 Millionen Artikel, 15,5 Milliarden Aufrufe im Monat und mehr als 500.000 fleißigen Updatern auf der ganzen Welt, ist Wikipedia eine riesige Wissensquelle, bei der einfach jeder mitmachen kann.
Und weil Wikipedia nur mit Hilfe der vielen freiwilligen Helfer existieren kann, soll auch der Relaunch von seinen Nutzern mitgestaltet werden.
Dazu hat die norwegische Agentur Snøhetta aufgerufen. In verschiedenen Arbeitsgruppen, online als auch offline soll bis zum 2. Halbjahr 2020 eine neue Visual Identity geschaffen werden. Auf der Projekt Webseite werden alle Schritte transparent gezeigt und Feedback berücksichtigt.
Mit diesem spannenden Projekt möchte man zeigen wie Design Engagement und Wissensaustausch zwischen verschiedensten Kulturen fördern kann.
Ganz im Sinne des Firmenmottos Wikimedias: „ Setting knowledge free“ ist hier großes zu erwarten.

Bildquelle: page-online.de