Man muss zugegebenermaßen schon genau hinschauen um die subtilen Änderungen im neuen Ikea Logo zu erkennen. 36 Jahre lang wurde das ikonische blau gelbe Logo nicht angefasst. Die schwedische Agentur Seventy Agency, bekam schließlich den ehrenhaften Auftrag den Ikea Schriftzug zukunftsfähiger und besser lesbar zu machen. Außerdem sollte es für die heutigen digitalen Anforderungen fit gemacht werden. Ikea wollte den originalen Charakter bewahren und eine neue Trademark Registrierung vermeiden.
Die zuständigen Designer gingen äußerst respektvoll mit dem Logo um. Das gelbe Oval wurde etwas vergrößert, was den Buchstaben mehr Platz gab und diese so um 15% wachsen konnten. Hierdurch fand auch das „Trademark R“ neben ihnen Platz im gelben Oval. Außerdem wurden die einzelnen Buchstaben leicht verändert. Etwas weniger Kurven und mehr Platz in den Innenräumen von A und B. Die Farben blau und gelb wurden ebenfalls leicht angepasst.

Das alte Design


Das neue Design

Für die Umgestaltungsphase der weltweit 421 Filialen und aller Produkte erweist sich der nur subtile Unterschied natürlich als überaus praktisch. Es dürfte kaum jemanden auffallen.

 

Bildquelle: www.underconsideration.com